Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint
Chor

Du meine Seele, singe, wohlauf und singe schön… (Paul Gerhardt, 1653)

Mit diesem Anliegen treffen sich einmal wöchentlich die etwa 50 Sängerinnen und Sänger unseres Kirchenchores. Die Mitglieder im Alter von 16 bis 65 Jahren proben regelmäßig dienstags von 19.30 bis 21.15 Uhr im Gemeindesaal der Advent-Kirche. In der Zeit des Einstudierens größerer Werke proben wir außerdem an besonderen Probenwochenenden.

Der Chor singt etwa achtmal im Jahr in den Gottesdiensten der Advent- oder der Zachäus-Ladenkirche. Zusätzlich erarbeiten wir meist zwei Konzerte unter Mitwirkung eines Orchesters und von Solisten. Unser Repertoire erstreckt sich über gängige Messen und Kantaten der Kirchenmusik bis hin zu geistlicher und weltlicher A-cappella-Musik aus allen Epochen der Musikgeschichte. Das Kennenlernen und Einstudieren eines stilistisch breitgefächerten Spektrums von Sakralmusik auch der „kleinen“ Werke ist ein besonderes Anliegen des Chores.

Ein jährlicher Chorausflug, verbunden mit Auftritten in Dorfkirchen außerhalb von Berlin, sowie projektgebundene Konzerte gemeinsam mit anderen Chören gehören ebenso zu den Aktivitäten wie das Singen in kammermusikalischer Besetzung in kleineren Kirchräumen.

Interessierte Sängerinnen und Sänger (möglichst mit Gesangserfahrung und Notenkenntnissen) sind willkommen.

Repertoire:

Bachkantaten, Telemannkantaten, Schubert Messe G-Dur, Mozart Pastoralmesse G-Dur, Gabriel Fauré Requiem, John Rutter Magnificat, Erik Satie Messe des pauvres. Neben Werken von barocken Meistern singen wir außerdem Motetten von Rachmaninov, Heinrich Poos, Charles Ives, Allan Robert Petker u.a.

Kontakt: Isabel Pauer, Kirchenmusikerin

 


 

 

 

 

Letzte Änderung am: 16.02.2017